über uns...

Unser Verein besteht aus verschiedenen Abteilungen mit ihren Riegen: Angefangen von den Jugendriegen über die Riegen der Aktivabteilungen bis hin zu den Senioren und Seniorinnen.

Vereinsziele

Der Turnverein Liestal ist ein polysportiver Sportverein mit dem Ziel, das Turnen zu erhalten und in unserer Gesellschaft zu fördern. Wir sind offen für die Entwicklung des Turnen.

Die Teilnahme an verschiedenen Turnfesten, nationalen und internationalen Meisterschaften gehört vor allem bei den Riegen der Jugend- und Aktivabteilung zu den grossen Herausforderungen. Selbstverständlich gehört auch die Pflege der Geselligkeit und Kameradschaft zu den Zielen unseres Vereins. Auch die Teilnahme an den Eidgenössischen Turnfesten gehört zu den Wettkämpfen, die viele unserer Ziele fördern helfen.

Geschichtliches

Schon im Jahre 1848 wurde in Liestal ein Turnverein gegründet, der sich sofort dem Eidgenössischen Verband anschloss. Im selben Jahr beteiligten sich die Turner am Eidgenössischen Turnfest in Basel. Leider wurde der Verein nach knapp zwei Jahren wieder aufgelöst.

Im Jahre 1859 wurde der heutige Turnverein Liestal ins Leben gerufen. Im Jahre 2009 darf unser Verein somit das 150-Jährige Jubiläum feiern. An diversen Feierlichkeiten, die sich über das ganze Jahr verteilten, sowie mit einer neuen Vereinsfahne, einer neuen Vereinsbekleidung und einer umfangreichen Jubiläumsschrift über die Vereinsgeschichte, durften wir diesen hohen Geburtstag würdig feiern.

Resultate der letzten Jahre

Die grössten Erfolge in den letzten Jahren errangen für unseren Verein sicher die Trampolin-Turner und Turnerinnen.. Der Höhepunkt ist sicher die Qualifikation von Markus Wiesner für die Olympischen Spiele 2000 in Sydney und sein dort erreichter 11 Schlussrang.

An den Schweizermeisterschaften im Trampolinspringen sind auf den Medaillenrängen jedes Jahr zahlreiche Turnerinnen und Turner zu nenne, die für den TV Liestal starten.

Auch die Resultate unserer Aktiv- und Jugendabteilung an regionalen und nationalen Wettkämpfen, haben sich in den letzten Jahren stetig gesteigert.

So errang die Jugenriege Geräteturnen an der Schweizermeisterschaft Jungen im Jahr 2009 den 3. Schlussrang in der Kategorie Gerätekombination. Die Nationalturner erringen in der Kategorie 35+ tolle Resultate an Turnfesten und konnten schon einige Male aufs Podest klettern.

Die Zukunft

Die Fusion mit der Frauenriege des TV Liestal im Jahre 2001 schloss das Zusammenfassen der Kräfte aller Sparten des TV Liestal zu einem Verein ab. Durch die Vereinigung der Kräfte kann sicher eine grössere Effizienz erreicht werden. Ebenso muss eine Zusammenarbeit aller Vereine in der Jugendarbeit, als Basis für die Zukunft aller Vereine, vermehrt gesucht werden.

Mehr: Präsidentin Claudia Ballmer, info(at)tvliestal.ch