Inserenten

Sponsor_Schweizer.jpg

Turnriege

Trainingszeit / -ortAktive

Montag, 20.00 - 21.30 Uhr
Turnhalle Gym Unten Neue Halle

Freitag, 19.30 - 21.45 Uhr
Turnhalle Rotacker Neu Unten

Riegenverantwortung

Nadja Schütz
Natel: 079 812 94 48
Email This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Leiterteam / Kontakt

Stephanie Ruch
Natel: 079 777 83 92
Email This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Nadja Schütz
Natel: 079 812 94 48
Email This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Alex Bierer
Natel: 076 336 44 62
Email This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Altersgruppe

Von 16  bis ca. 40 Jahren

Turnbegeisterte, motivierte Leute die in einem Team Ziele erreichen wollen und die bereit sind dafür ihren Ehrgeiz und Disziplin aufzubringen. Unser Team soll aus lustigen, aufgestellten und offenen Persönlichkeiten bestehen.

Trainingsinhalt

  • Geräteturnen (Barren, Schulstufenbarren)
  • Fachtest und leichtathletische Disziplinen
  • Team Aerobic
  • und vieles mehr (je nach Saison)

Wir stellen uns vor:

Zweimal pro Woche trainieren wir in der Turnhalle, sowie zur Sommerzeit auch unter freiem Himmel. Zu Beginn des Trainings wärmen wir uns auf, frei nach dem Motto Spiel und Spass. Nach einem kurzen Dehn- und Kraftprogramm starten wir das Training mit Geräteturnen. Wir trainieren Einzelausführung, lernen neue Teile, bauen unsere Muskeln auf und optimieren unsere Choreografie.

Nach der Hälfte des Trainings teilen wir uns in kleinere Gruppen auf. Das Aerobic-Team arbeitet an der Einzelausführung und der Choreografie, die Fachtest-Ladys trainieren die drei verschiedenen Disziplinen und die restlichen Turner trainieren Steinheben.
Als Abschluss unseres Trainings lassen wir den Abend gemütlich mit einem Rivella in der Beiz ausklingen.

Unsere Wettkampfsaison dauert von April bis Juni, in der wir diverse Wettkämpfe bestreiten. Wir nehmen an Geräteturncups, kantonalen und ausserkantonalen Turnfesten teil. Als Ansporn durch die ganze Saison haben wir das Ziel, an der Schweizermeisterschaft im September teilzunehmen.

In der Nebensaison hat es in unserem Training auch Platz für andere Sportarten und mehr Spiel und Spass. Ebenfalls in dieser Zeit machen wir eine ausgefallene Turnfahrt, die immer wieder ein kleines „Highlight“ darstellt. Im Winter ist auch Zeit für ein Skiweekend, gerade diese Ausflüge sind sehr wichtig für den Teamgeist.

Natürlich sind wir auch gut zu haben um Partys zu feiern und es lustig zu haben.